• Home
  • German 11
  • Download e-book for iPad: Die Infektiologie by Prof. Dr. Bhakdi S. (auth.), Prof. Dr. Dr. Dr. hc mult. D.

Download e-book for iPad: Die Infektiologie by Prof. Dr. Bhakdi S. (auth.), Prof. Dr. Dr. Dr. hc mult. D.

By Prof. Dr. Bhakdi S. (auth.), Prof. Dr. Dr. Dr. hc mult. D. Adam, Prof. Dr. H. W. Doerr, Prof. Dr. H. Link, Prof. Dr. H. Lode (eds.)

ISBN-10: 3540000755

ISBN-13: 9783540000754

ISBN-10: 3642185770

ISBN-13: 9783642185779

Show description

Read or Download Die Infektiologie PDF

Similar german_11 books

Get Soziale Innovation und Nachhaltigkeit: Perspektiven sozialen PDF

Die jüngsten Umweltdebatten scheinen infolge des Klimawandels verstärkt technisch geprägt. Ins Abseits geraten dadurch jene unter dem Begriff der Nachhaltigkeit diskutierten Ansätze, die Umweltveränderungen in einen umfassenden gesellschaftlichen Kontext stellen. Mit der Perspektive auf soziokulturelle Innovationen ist eine Klammer für technische Lösungen und soziale Bedingungen gewonnen, die Technik nicht losgelöst von sozialen Prozessen betrachtet, sondern als ein soziales Phänomen.

Technischer Fortschritt, neue Güter und internationaler - download pdf or read online

In einem Zwei-Länder Außenhandelsmodell ricardianischer Provenienz werden der Einfluß foreign unterschiedlicher Technologieniveaus sowie verschiedener Arten technischen Fortschritts auf das Einkommen und die Außenhandelsstruktur der Handelspartner wirkungsanalytisch untersucht. Im Zentrum stehen der Prozeß- und der Produktfortschritt als jeweils verschiedene Spielarten des Catch-up bzw.

Download e-book for kindle: Wegbereiter der Urologie by H. Gröger (auth.), Dr. med. Dirk Schultheiss, Prof. Dr. med.

Die Entwicklung der modernen Urologie vom Ende des 19. bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts spiegelt sich exemplarisch in den 10 hier ausgewählten Biographien wider. Hauptschauplätze waren dabei die europäischen Hauptstädte - Wien (von Dittel, Nitze) - Paris (Guyon, Proust) - Berlin (Israel, Nitze, Casper, von Lichtenberg) - London (Thompson) sowie Nordamerika (Goodfellow, Young).

M.B.F. Bökmann's Systemtheoretische Grundlagen der Psychosomatik und PDF

Im Bereich der systemischen Psychotherapie gibt es viele spannende Einzeltheorien und effektive Psychotherapietechniken. In diesem Buch erhalten diese Methoden eine theoretische Einordnung, so dass sie verständlicher sind und entmystifiziert werden. Die Geschlossenheit der Darstellung und das hohe Mass an verständlicher Formulierung der komplizierten Zusammenhänge zeichnen dieses Buch aus und sind bisher noch nirgends so klar vorgelegt worden.

Additional resources for Die Infektiologie

Sample text

Aureus fOrdern (a Abb. 1-21). Die Bindung von Fibrinogen an »clumping factor« bewirkt eine Tarnung der Bakterien. Diese wird verstarkt durch die Interaktion der Fc-Domane von IgG mit Protein A; folglich konnen die Bakterien von Phagozyten schlechter erkannt werden. Sezernierte Zytotoxine und Proteasen greifen Zellen und Gewebe an, wodurch eine Uberlebensnische fUr die Bakterien geschaffen wird. Zellwandkomponenten aktivieren Komplement und Phagozyten, doch fUhren die Entztindungsreaktionen nicht zur bakteriellen Elimination, da die Abwehrzellen von Zytolysinen und Leukozidinen zerstOrt werden.

Costerston JW, Lewandowski Z, Caldwell DE et al. (1995) Microbial films. Annu Rev Microbiol49: 711-745 4. Proctor RA, Peters G (1998) Small colony variants in staphylococcal infections; diagnostic and therapeutic implications. Clin Infect Dis 27:419-422 5. Zipfel PF, Hellwage J, Friese MA, HegasyG, Jokiranta ST, Meri S (1999) Factor H and Disease: a complement regulator affects vital body functions. Mollmmunol 36: 241-248 6. Rautemaa R, Meri S (1999) Complement-resistance mechanism of bacteria.

Da die Enterotoxine von zelladharenten Bakterien gebildet werden, sind sie fUr neutralisierende Antikorper schlecht zuganglich. Dies erklart die Tatsache, dass die Impfung gegen Cholera trotz bestehender Immunogenitat des Choleratoxoids ADP-Ribosyltransferasen. 1m ersten Schritt spaltet ein Toxin das NAD in ADP-Ribose und Nicotinamid: - NAD ~ADP-Ribose + Nicotinamid. 1m zweiten Schritt wird die ADP-Ribose auf das - fUr jedes Toxin spezifische - Zielsubstrat kovalent gebunden. _ Zielprotein + ADP-Ribose -7 ADP-ribosyliertes Protein.

Download PDF sample

Die Infektiologie by Prof. Dr. Bhakdi S. (auth.), Prof. Dr. Dr. Dr. hc mult. D. Adam, Prof. Dr. H. W. Doerr, Prof. Dr. H. Link, Prof. Dr. H. Lode (eds.)


by William
4.2

Rated 4.94 of 5 – based on 50 votes